Integration durch Fussball

Fussballwochenende für junge Männer

Integration durch Fußball KI
Pressemeldung vom 06.06.2019

Hochsauerlandkreis


Fußballbegeisterte junge Männer zwischen 16 und 30 Jahren haben die Chance, zwei Tage lang unter fachkundiger Anleitung ihre fußballerischen Fähigkeiten auszuprobieren und zu verbessern. Am Samstag, 29.Juni, und Sonntag, 30.Juni, geht es auf dem Sportplatz in Arpe rund. Das Angebot richtet sich an alle jungen Männer aus der Region. Das Angebot richtet sich besonders an neuzugewanderte Fußballinteressierte.


 


An diesem Wochenende soll das Miteinander durch Sport im Vordergrund stehen, also eine Verbindung von Sport und Integration. Mit dem FC Arpe-Wormbach konnten der KreisSportBund und das Kommunale Integrationszentrum einen breit aufgestellten Partner für ihr Projekt gewinnen, der immer an neuen Spielern interessiert ist.


 


Los geht es am Samstag, 29. Juni, um 10 Uhr, auf dem Sportplatz in Arpe. Für den Samstag sind mehrere Trainingseinheiten bis 16 Uhr geplant. Am Sonntag, 30. Juni, beginnt das Training ebenfalls um 10 Uhr. Am Nachmittag schließen sich dann ein Abschlussspiel und ein gemeinsamer Ausklang an. Für Verpflegung ist an beiden Tagen gesorgt.


 


Anmeldung und Information unter:


Franziska Geise (KreisSportBund, Integration durch Sport) unter f.geise@hochsauerlandsport.de oder telefonisch unter 02904-9763254


 


Lisa Kleinehr (Kommunales Integrationszentrum des HSK, KOMM AN NRW) unter lisa-marie.kleinehr@hochsauerlandkreis.de oder telefonisch unter 02931-94 4143.

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454