Bildungsmagazin HSKErste Ausgabe mit Hauptthema Inklusion erschienen

Vorstellung erstes HSK-Bildungsmagazin
Janet Henke präsentiert die erste Ausgabe des Bildungsmagazins HSK. / Foto: HSK-Bildungsbüro
Pressemeldung vom 09.10.2017

Hochsauerlandkreis


Die erste Ausgabe des Bildungsmagazins HSK liegt druckfrisch vor. Das Magazin soll künftig zwei Mal im Jahr erscheinen und die guten Beispiele aus Schule und Bildung hervorheben. Janet Henke, pädagogische Mitarbeiterin im HSK-Bildungsbüro, freut sich über das Druckwerk im DIN A4-Format: „Schulen und Beratungsstellen sowie Projekte und Bildungseinrichtungen leisten hervorragende Arbeit. Jetzt haben wir die Möglichkeit, dieses Engagement auch zu veröffentlichen und damit zu würdigen.“ Zu den jeweiligen Schwerpunkten der Bildungsregion werden Angebote, Ansprechpartner und praktische Erfahrungen vorgestellt.


 


Das erste Heft beschäftigt sich mit dem Handlungsfeld Inklusion. Die Beiträge handeln beispielsweise von einem Besuch in der Norbertusschule Arnsberg, der Schulauswahl durch die Eltern, der Inklusion in den Kindergärten, inklusiven Beschäftigungsmodellen und einem sehbehinderten jungen Mann im Praktikum.


 


Das Bildungsmagazin HSK ist für alle gedacht, die sich für Entwicklungen im Bildungswesen vom Kindergarten bis zum Erwachsenenalter vor Ort interessieren. Das Heft wird ab sofort an alle Bildungseinrichtungen verteilt und liegt auch in den Rathäusern der Städte und Gemeinden zum Mitnehmen aus. Es ist darüber hinaus online unter www.hochsauerlandkreis.de, Suchfunktion Bildungsmagazin, abrufbar.

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454