Finanzen und Haushalt

Bankverbindungen des Hochsauerlandkreises

Für Zahlungen an den Hochsauerlandkreis stehen Bankverbindungen bei folgenden Geldinstituten zur Verfügung: der Sparkasse Hochsauerland, der Sparkasse Arnsberg-Sundern, der Sparkasse Meschede und der Postbank Dortmund.

Erinnerungen und Mahnungen

Wenn Sie Ihre Zahlungen nicht pünktlich entrichten, gehört zu den Aufgaben der Zahlungsabwicklung auch das Erstellen und Versenden von Zahlungserinnerungen und Mahnungen. Hierbei wird zwischen öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Forderungen unterschieden.

Finanzen/Haushalt/Beteiligungen

In der Finanzwirtschaft des Hochsauerlandkreises werden unterschiedliche, die Finanzen und das Vermögen des Kreises betreffende Aufgabenbereiche bearbeitet. Es geht dabei schwerpunktmäßig um die in der öffentlichen Finanzwirtschaft von den Vertretungsorganen, beim Hochsauerlandkreis ist dieses der Kreistag, jährlich festzulegende Haushaltsplanung, den ebenfalls jährlich zu beschließenden Jahresabschluss für das Vorjahr sowie die Verwaltung des Beteiligungsvermögens.

Lastschriftverfahren (SEPA-Lastschriftmandat)

Sie können Ihre Zahlungen an den Hochsauerlandkreis schnell und bequem mit dem Lastschrifteinzugsverfahren erledigen. Erteilen Sie der Zahlungsabwicklung dazu eine Ermächtigung, die von Ihren zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten Ihres Bankkontos per Lastschrift einzuziehen.

Zahlungsabwicklung des Hochsauerlandkreises

Die Zahlungsabwicklung des Hochsauerlandkreises nimmt alle Abgaben, Beiträge, Gebühren, Steuern oder anderen Entgelte der Kreisverwaltung ein, leistet die Auszahlungen und verwaltet die Bankkonten des Hochsauerlandkreises.

Zahlungsabwicklung - Vollstreckung

Sofern Forderungen auch nach erfolgtem Mahnverfahren nicht beglichen wurden, gehört zu den Aufgaben der Zahlungsabwicklung die Vollstreckung der Forderungen.